Autohaftpflichtversicherung

Eine Autohaftpflichtversicherung für Kraftfahrzeuge ist in in der BRD und fast allen anderen Ländern der Welt eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Versicherung!

Wechseln Sie jetzt in eine günstige Autohaftpflichtversicherung

Jetzt die Beiträge der Autohaftpflichtversicherung berechnen und günstigsten Versicherungsschutz auswählen!
Autohaftpflichtversicherung auf Autoversicherungen24

Der Bereich der Autoversicherungen besteht nichtsdestotrotz nicht nur aus jener gesetzlichen Autohaftpflichtversicherung, statt dessen aus einer großen Palette an Versicherungen. Eine Haftpflichtversicherung für Kraftfahrzeuge ist dabei jedoch jener Bereich, der sich am intensivsten mit der Abdeckung von berechtigten Schadensersatzansprüchen Anderer befasst. Unberechtigte Ansprüche hingegen müssen von der Autohaftpflichtversicherung abgewehrt werden – was eine weitere wichtige Aufgabe dieser Versicherung ist.

Die gesetzliche Autohaftpflichtversicherung, also die Haftpflichtversicherung – ein Muss, um ein Gefährt im öffentlichen Autoverkehr steuern zu dürfen!

Wer sein Gefährt trotz gesetzlichen Bestimmungen ohne eine Autohaftpflichtversicherung fährt und einen Unfall verursacht, haftet mit seinem gesamten Besitz. Das gleiche gilt für alle verursachten Schäden und damit auch für Personenschäden. Darüber hinaus muss man praktisch auch mit einer Sanktionierung für die fehlende Haftpflichtversicherung für Fahrzeuge rechnen. Im schlechtesten Falle kann das zu einer empfindlichen Geldstrafe führen zusätzlich die eigene finanzielle Existenz ruinieren. Eine Haftpflicht für sein Auto abzuschließen ist also keinesfalls zu verabsäumen.

Die Autohaftpflicht tritt erst nach der Klärung der Schuldfrage ein

Eine Obergrenze gibt es bei Haftpflichtversicherungen grundsätzlich nicht. Das Gesetz sieht jedoch eine Deckung von maximal 50 Mio. € bei Vermögensschäden und eine Oberste Grenze von 7,5 Mio. € bei Personenschäden (pro Person) vor.

Die Schadenshöhe wird von einem Gutachter festgestellt, den die Versicherungsgesellschaft betraut. Bei einem verursachten Schaden hat ausschließlich der Unfallgegner das Recht, einen Sachverständigen zu beauftragen.

Die Höhe der Leistungen richten sich bei vielen Autoversicherungen nach dem ausgewählten Tarif. Der Versicherte jedoch, bezahlt je nach der Anzahl der unfallfreien Jahre, der Typklasseneinstufung und anderen Merkmalen. Gerade bei der Autohaftpflichtversicherung, aber auch bei der Autovollkasko bezahlt der Versicherte einen relativ niedrigen Versicherungstarif. Dennoch muss er im Schadensfall keinerlei Begrenzungen in der Höhe der Leistungen befürchten.

Tarifrechner » Autoversicherungsvergleich

© 2012 – 2020 autoversicherungen24.net

Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Admin